0

Ausstellung über Reformation in der Oberlausitz

epd
  • Artikel empfehlen:
Luther Lessing Museum Kamenz
© Foto: Lessing-Museum Kamenz

Das Kamenzer Lessing-Museum eröffnet am Mittwoch eine Ausstellung unter dem Titel "Luther, Lessing und die Reformation in der Oberlausitz". Im Mittelpunkt stehen die Auswirkungen, die der Thesenanschlag Martin Luthers (1483–1546) vor 500 Jahren in der Oberlausitz hatte, wie das Museum am Samstag ankündigte.

Luther sei nie in der Oberlausitz und die Region auch kein Kernland der Reformation gewesen, weil sie zum Zeitpunkt von Luthers Thesenanschlag noch für ein gutes Jahrhundert zum katholisch regierten Königreich Böhmen gehörte, hieß es. Gerade der Status als Nebenland der böhmischen Krone habe der Oberlausitz aber Spielräume eröffnet.

So sei es den politischen Akteuren beider Konfessionen gelungen, aus der Region eine bikonfessionelles Territorium zu machen. Auch der Kamenzer Dichter Gotthold Ephraim Lessing (1729–1781) sei von dem besonderen religiösen Charakter der Landschaft seiner Kindheit nicht unbeeindruckt geblieben. Untersucht werde in der Schau, inwieweit die spezifische Situation in der Oberlausitz Lessings Erfahrungshorizont und sein späteres Denken und Schaffen beeinflusste. Die Beschäftigung des Dichters mit dem Reformator reiche dabei von seiner Schrift über die Herrnhuter bis zu "Nathan der Weise".

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Ausstellung über Reformation in der Oberlausitz
Tageslosung

Fürchte dich nicht, denn du sollst nicht zuschanden werden.

(Jesaja 54,4)

Durch den Glauben verließ Mose Ägypten und fürchtete nicht den Zorn des Königs; denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn.

(Hebräer 11,27)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Seiffen
  • Böhmische Hirtenmesse
  • Bergkirche
  • , – Dresden
  • Striezelmarktmusik
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Rorate – Altkirchlicher Gottesdienst
  • Auferstehungskirche Möckern
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit Gottes Segen: Sachsens neuer #Ministerpräsident #Kretschmer tritt sein Amt nach Andacht in der #Frauenkirche ge… https://t.co/FZzgAbvZpn
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bischof #Rentzing gratuliert Sachsens neuem Ministerpräsidenten #Kretschmer, der heute als Nachfolger von #Tillich… https://t.co/VrQNY6sVYp
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@evlks erwartet, dass Kirchgemeinden in Zukunft etwa 1000 Immobilien verkaufen. Baureferentin Tauber: #Kirchen auf… https://t.co/gOtDiT77B0
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir nähern uns diese Woche in großen Schritten dem #Advent und damit dem nächsten #Kirchenjahr. Lesen Sie im neuen… https://t.co/2YImAzEHOD
vor 15 Tagen