0

Bischofskanzlei zieht an die Dresdner Kreuzkirche

so
  • Artikel empfehlen:
© Cornelia Menichelli/pixelio.de

Die Bischofskanzlei bezieht derzeit neue Räume im Haus an der Kreuzkirche 6 in Dresden. Das teilte heute das Landeskirchenamt in einer Presseerklärung mit.

Bisher befand sich der Dienstsitz des sächsischen Landesbischofs im wieder errichteten Gebäude »Kulturstiftung Historisches Bürgerhaus« (Rampische Straße 29) in der Nähe der Frauenkirche. Die neuen Räume im Haus an der Kreuzkirche sind für Besucher gut zu erreichen und zudem eng angebunden an die Kreuzkirche, die Predigtstätte des Landesbischofs. In die vier Räume in der fünften Etage ziehen neben dem Landesbischof auch sein Persönlicher Referent und die Büroleiterin ein.

Nachdem der Bischofssitz in der Dresdner Innenstadt bei der Bombardierung Dresdens zerstört wurde, befand sich die Bischofskanzlei seit 1955 in einer Villa in der Tauscherstraße in Dresden-Blasewitz. Vier Landesbischöfe hatten dort ihren Dienstsitz, der zunächst auch noch mit dem Wohnsitz verbunden war. 2010 zog die Bischofskanzlei zurück ins Stadtzentrum. Der auslaufende Mietvertrag in der Rampischen Straße wurde zum Anlass genommen, in kircheneigene Räume im Zentrum Dresdens zu wechseln.

Mehr dazu im neuen SONNTAG – Ausgabe 33.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Bischofskanzlei zieht an die Dresdner Kreuzkirche

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Themenabend
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Vortrag
  • Zionskirche Südvorstadt
  • , – Leipzig
  • Gemeindeabend
  • St. Laurentiuskirche Leutzsch
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rechte Christen: Sie schimpfen und werden beschimpft, sie haben Angst – und andere ängstigen sich vor ihnen. Eines… https://t.co/HyU5IeXeDq
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Leipziger Gustav Adolf Werk unterstützt Christen weltweit. 2018 sollen besonders Projekte in #Kolumbien,… https://t.co/JIpV07RZ5K
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen können zu Wasserträgern werden – Sachsens Bischof #Rentzing zur Jahreslosung 2018, über Durst bei einer Wa… https://t.co/qOssIP6930
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bei strahlendem Sonnenschein und eisigen Temperaturen erhielt die #Taborkirche Leipzig einen goldenen Wetterhahn au… https://t.co/872mdHaNAO
vor 27 Tagen