0

Christen und Juden treffen sich in Wittenberg

so
  • Artikel empfehlen:
  • Der Theologe Prof. Dr. Alexander Deeg von der Uni Leipzig (2.v.r.) mit Gästen aus Israel – unter ihnen Rabbiner Prof. Dr. Shabtai Rappaport (2.v.l.)/© Thomas Klitzsch

    Der Theologe Prof. Dr. Alexander Deeg von der Uni Leipzig (2.v.r.) mit Gästen aus Israel – unter ihnen Rabbiner Prof. Dr. Shabtai Rappaport (2.v.l.)/© Thomas Klitzsch

  • »Summer school« in Wittenberg/© Thomas Klitzsch

    »Summer school« in Wittenberg/© Thomas Klitzsch

Derzeit findet in Wittenberg im Rahmen der »Summer Schools« ein Kooperationsprojekt mit der Universität Bar Ilan in Israel statt. Von dort kommt – unter der Leitung des orthodoxen Rabbiners Prof. Dr. Shabtai Rappaport – eine Gruppe vor allem orthodoxer Juden. Mit dabei ist der Leipziger Theologe Prof. Dr. Alexander Deeg von der Universität Leipzig. »Wir werden gemeinsam Texte des Buches Genesis lesen werden«, so Deeg.

»Wir treffen uns auf dem Boden eines biblischen Textes und begegnen und dabei als Menschen unterschiedlicher Religionen. Das Ganze ist durchaus ein Experiment – und wir sind gespannt auf die Ergebnisse.« Das Treffen geht bis zum Sonntag.

In der nächsten Ausgabe des SONNTAG sprechen wir mit Prof. Dr. Alexander Deeg über seine Erlebnisse und Eindrücke.

Weitere Infromationen: www.summerschool2017.org

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Christen und Juden treffen sich in Wittenberg
Tageslosung

Der HERR verstößt nicht ewig; sondern er betrübt wohl und erbarmt sich wieder nach seiner großen Güte.

(Klagelieder 3,31-32)

Der Gott aller Gnade aber, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus, der wird euch, die ihr eine kleine Zeit leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen.

(1.Petrus 5,10)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Reichenbach
  • Konzert
  • Marienkirche
  • , – Dresden
  • Abendgebet
  • Flughafenkapelle
  • , – Leipzig
  • Vortrag
  • Bethanienkirche Schleußig
Umfrage
Braucht der Landesbischof einen repräsentativen Bischofssitz?
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Zuhören ist wichtiger als reden« nach dem #Anschlag in #Barcelona - https://t.co/b2x8J56M1J
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christliche #Jugend will in #Sachsen mit witziger Idee zur Teilnahme an der Wahl motivieren – mit Einkaufchips: https://t.co/SVAmM4Lxsm
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Chef des Bach-Archivs #Leipzig Alexander #Steinhilber geht überraschend »aus persönlichen Gründen« https://t.co/1eaH0UgNe1
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsames #Abendmahl schon 2021? Das sagt Altbischof Wolfgang #Huber: https://t.co/aBvmKvJJ1H
vor 6 Tagen