0

Christen und Juden treffen sich in Wittenberg

so
  • Artikel empfehlen:
  • Der Theologe Prof. Dr. Alexander Deeg von der Uni Leipzig (2.v.r.) mit Gästen aus Israel – unter ihnen Rabbiner Prof. Dr. Shabtai Rappaport (2.v.l.)/© Thomas Klitzsch

    Der Theologe Prof. Dr. Alexander Deeg von der Uni Leipzig (2.v.r.) mit Gästen aus Israel – unter ihnen Rabbiner Prof. Dr. Shabtai Rappaport (2.v.l.)/© Thomas Klitzsch

  • »Summer school« in Wittenberg/© Thomas Klitzsch

    »Summer school« in Wittenberg/© Thomas Klitzsch

Derzeit findet in Wittenberg im Rahmen der »Summer Schools« ein Kooperationsprojekt mit der Universität Bar Ilan in Israel statt. Von dort kommt – unter der Leitung des orthodoxen Rabbiners Prof. Dr. Shabtai Rappaport – eine Gruppe vor allem orthodoxer Juden. Mit dabei ist der Leipziger Theologe Prof. Dr. Alexander Deeg von der Universität Leipzig. »Wir werden gemeinsam Texte des Buches Genesis lesen werden«, so Deeg.

»Wir treffen uns auf dem Boden eines biblischen Textes und begegnen und dabei als Menschen unterschiedlicher Religionen. Das Ganze ist durchaus ein Experiment – und wir sind gespannt auf die Ergebnisse.« Das Treffen geht bis zum Sonntag.

In der nächsten Ausgabe des SONNTAG sprechen wir mit Prof. Dr. Alexander Deeg über seine Erlebnisse und Eindrücke.

Weitere Infromationen: www.summerschool2017.org

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Christen und Juden treffen sich in Wittenberg
Tageslosung

Fürchte dich nicht, denn du sollst nicht zuschanden werden.

(Jesaja 54,4)

Durch den Glauben verließ Mose Ägypten und fürchtete nicht den Zorn des Königs; denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn.

(Hebräer 11,27)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Seiffen
  • Böhmische Hirtenmesse
  • Bergkirche
  • , – Dresden
  • Striezelmarktmusik
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Rorate – Altkirchlicher Gottesdienst
  • Auferstehungskirche Möckern
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit Gottes Segen: Sachsens neuer #Ministerpräsident #Kretschmer tritt sein Amt nach Andacht in der #Frauenkirche ge… https://t.co/FZzgAbvZpn
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bischof #Rentzing gratuliert Sachsens neuem Ministerpräsidenten #Kretschmer, der heute als Nachfolger von #Tillich… https://t.co/VrQNY6sVYp
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@evlks erwartet, dass Kirchgemeinden in Zukunft etwa 1000 Immobilien verkaufen. Baureferentin Tauber: #Kirchen auf… https://t.co/gOtDiT77B0
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir nähern uns diese Woche in großen Schritten dem #Advent und damit dem nächsten #Kirchenjahr. Lesen Sie im neuen… https://t.co/2YImAzEHOD
vor 15 Tagen