0

Dresdner Dreikönigskirche für 2,5 Millionen Euro saniert

epd
  • Artikel empfehlen:
Dresdner Dreikönigskirche
© Steffen Giersch

Die Dresdner Dreikönigskirche hat ein neues Foyer mit öffentlichem Cafe. In die mehrmonatigen Sanierungs- und Umbauarbeiten seien rund 2,5 Millionen Euro investiert worden, teilte die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens am Donnerstag in Dresden mit.

Nach dem Umbau ist der Kirchraum durch eine Glaswand vom Foyer getrennt. Damit sei der historische Altar schon vom Foyer aus zu sehen, hieß es. Modernisiert wurde auch das Cafe. Es bietet nun Platz für mehr als 40 Personen. Neu geschaffen wurde ein Ausstellungsraum. Vom 18. März an sind dort Werke des Bildhauers Friedrich Press zu sehen.

Die Dreikönigskirche in der Dresdner Neustadt ist ein kirchliches Begegnungszentrum. Es bietet Platz für Konzerte, Bildungsangebote, Tagungen und Ausstellungen. Im Gebäude sind auch das ambulante Behindertenzentrum der Diakonie und andere kirchliche Einrichtungen untergebracht. Zweimal im Jahr tagt die sächsische Synode in den Räumen der Dreikönigskirche.

Vorgängerbauten der Kirche gehen bis ins Mittelalter zurück. Nach dem Zweiten Krieg begann der Wiederaufbau der zerstörten Dreikönigskirche erst 1977. Von 1990 bis 1993 tagte der sächsische Landtag im großen Saal der Kirche und beschloss dort auch die sächsische Verfassung.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Dresdner Dreikönigskirche für 2,5 Millionen Euro saniert
Tageslosung

Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.

(Psalm 127,2)

Mein Gott wird all eurem Mangel abhelfen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.

(Philipper 4,19)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Ausstellung
  • St. Jakobi
  • , – Dresden
  • Vortrag und Gespräch
  • Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Pfarrertag
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens Bischof #Rentzing wirbt zum bevorstehenden Jüdischen #Neujahrsfest für christlich-jüdischen Dialog https://t.co/TNsxoq6Rns
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Dresdner #Kreuzchor hat einen neuen Chordirigenten: Wolfgang Behrend folgt auf Peter Kopp https://t.co/SmBVlxyCkO @Kreuzchor_News
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Dresdner Verein #Sukuma arts erhält ökumenischen Preis von @BROT_furdiewelt https://t.co/rzDFDR9DcD
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Kirche und Großstadt« ist das Thema der #Stadtkirchenkonferenz der @EKD ab Sonntag in Leipzig https://t.co/37vYyL6byz
vor 5 Tagen