0

Dresdner Kreuzchor hat ausreichend Nachwuchs

epd
  • Artikel empfehlen:
Kreuzchor Dresden
© Kreuzchor/Matthias Kruger

Der Dresdner Kreuzchor hat offenbar keine Nachwuchssorgen. Wie das Management am Montag in Dresden mitteilte, seien die Bewerberzahlen in den vergangenen Jahren gestiegen. Für das am Montag begonnene Schuljahr hatten sich den Angaben zufolge 65 Jungen beworben. Davon seien 20 aufgenommen worden.

Im vergangenen Jahr gab es 78 Bewerber bei 23 Aufnahmen. Im Jahr 2015 bewarben sich 56 Jungen, von denen 20 in den Traditionschor aufgenommen wurden. Zum Dresdner Kreuzchor gehören 130 Jungen im Alter von neun bis 18 Jahren. Das Ensemble ist nach eigenen Angaben einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt.

Seine Geschichte reicht bis zur Ersterwähnung der Stadt Dresden ins frühe 13. Jahrhundert zurück. Eine der wichtigsten Aufgaben des Chores ist auch nach 800 Jahren, in den Vespern und Gottesdiensten der Kreuzkirche am Dresdner Altmarkt zu singen. Zudem geben die Kruzianer regelmäßig Konzerte in der Kreuzkirche. Tourneen führen die jungen Sänger ins In- und Ausland.

Die nächste Kreuzchorvesper findet am 12. August, 17 Uhr, in der Dresdner Kreuzkirche statt.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Dresdner Kreuzchor hat ausreichend Nachwuchs
Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 08.08.2017 Artikel drucken
Tageslosung

Fürchte dich nicht, denn du sollst nicht zuschanden werden.

(Jesaja 54,4)

Durch den Glauben verließ Mose Ägypten und fürchtete nicht den Zorn des Königs; denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn.

(Hebräer 11,27)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Seiffen
  • Böhmische Hirtenmesse
  • Bergkirche
  • , – Dresden
  • Striezelmarktmusik
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Rorate – Altkirchlicher Gottesdienst
  • Auferstehungskirche Möckern
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit Gottes Segen: Sachsens neuer #Ministerpräsident #Kretschmer tritt sein Amt nach Andacht in der #Frauenkirche ge… https://t.co/FZzgAbvZpn
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bischof #Rentzing gratuliert Sachsens neuem Ministerpräsidenten #Kretschmer, der heute als Nachfolger von #Tillich… https://t.co/VrQNY6sVYp
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@evlks erwartet, dass Kirchgemeinden in Zukunft etwa 1000 Immobilien verkaufen. Baureferentin Tauber: #Kirchen auf… https://t.co/gOtDiT77B0
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir nähern uns diese Woche in großen Schritten dem #Advent und damit dem nächsten #Kirchenjahr. Lesen Sie im neuen… https://t.co/2YImAzEHOD
vor 15 Tagen