Schlagwortsuche
Wir haben 231 Artikel mit dem Tag »KOMMENTAR« für Sie gefunden
0

Leuchten statt Beleuchtung

... Für uns ist der Stress vorüber, für Maria und Josef mit dem Jesuskind hat er gerade begonnen. Wunder der Geburt, Verkündigung an die Hirten, Besuch der Weisen aus dem Morgenland, alles Schöne ist gelaufen – da, so berichtet der Evangelist Matthäus, muss die heilige Familie vor dem mordgierigen Machtpolitiker Herodes nach Ägypten flüchten. ... Artikel anzeigen
0

Moral zur Bescherung

... Stille Nacht? Nicht beim Internet-Kurznachrichtendienst Twitter. Wer wissen wollte, wie es um die Diskussionskultur und die Kirchen hierzulande steht, erlebte dort zu Weihnachten eine reiche Bescherung. ... Artikel anzeigen
0

Gute Mächte bergen uns

... Als der Weihnachtsengel zu den Hirten rief »Fürchtet euch nicht!«, rief er das zugleich in alle kommenden Zeiten nach Christi Geburt. Heute geht aber die Angst um. Die Betonpoller vor den Weihnachtsmärkten waren ein Zeichen dafür. Auch ergab eine große Umfrage in Sachsen kürzlich, dass die Mehrheit sehr sorgenvoll in die Zukunft blickt. ... Artikel anzeigen
0

Gute Mächte bergen uns

... Als der Weihnachtsengel zu den Hirten rief »Fürchtet euch nicht!«, rief er das zugleich in alle kommenden Zeiten nach Christi Geburt. Heute geht aber die Angst um. Die Betonpoller vor den Weihnachtsmärkten waren ein Zeichen dafür. Auch ergab eine große Umfrage in Sachsen kürzlich, dass die Mehrheit sehr sorgenvoll in die Zukunft blickt. ... Artikel anzeigen
1

Jerusalem nicht verwunden!

... Gibt es gerade Gewaltausbrüche in Jerusalem? Zu oft wurde mir diese Frage in den letzten Tagen gestellt, nachdem Donald Trump Jerusalem als nur israelische Hauptstadt anerkannt hat. Um es kurz zu machen: Ja, es gibt Krawalle, aber von einer Dritten Intifada kann keine Rede sein, da bei den Palästinensern sich ein wachsendes Gefühl von Resignation breitmacht. ... Artikel anzeigen
1

Jerusalem nicht verwunden!

... Gibt es gerade Gewaltausbrüche in Jerusalem? Zu oft wurde mir diese Frage in den letzten Tagen gestellt, nachdem Donald Trump Jerusalem als nur israelische Hauptstadt anerkannt hat. Um es kurz zu machen: Ja, es gibt Krawalle, aber von einer Dritten Intifada kann keine Rede sein, da bei den Palästinensern sich ein wachsendes Gefühl von Resignation breitmacht. ... Artikel anzeigen
7

Kirchenasyl nicht antasten

... Die Nachrichten machen nachdenklich: Ende der Woche treffen sich die Innenminister der Bundesländer in Leipzig und beraten über aktuelle Sicherheitsfragen. Auch das Thema Abschiebungen von Flüchtlingen nach Syrien wird diskutiert werden. ... Artikel anzeigen
1

Koalition mit Afrika

... Jamaika, GroKo, Kokolores – die deutsche Politik beschäftigt sich seit zwei Monaten fleißig mit sich selbst. Das wäre kein Problem, würden da draußen in der Welt nicht ein paar drängende Fragen zu klären sein. Im Mittelmeer sind erst am letzten Wochenende wieder über 31 Afrikaner ertrunken und in Libyen werden Flüchtlinge als Sklaven verkauft, zum Beispiel. ... Artikel anzeigen
2

Baut die Synode Illusionen auf?

... Während andernorts Politiker in ihren Verhandlungen über Deutschlands Zukunft scheiterten, einigte sich die Landessynode unerwartet schnell in der Frage künftiger Strukturen – bis immerhin 2040. Ergebnis: Mehr Nähe in und mehr Möglichkeiten für Gemeinden. ... Artikel anzeigen
6

Jamaika im Werte-Wirrwarr

... Am Ende werden sie über Werte reden müssen. Und abwägen müssen: ein Wert gegen den anderen. Am Ende werden sie harte Entscheidungen treffen müssen. Im Moment sieht es noch aus, als wären die schwarz-grün-gelben Sondierungen ein bunter Basar: alle bieten ganz viel gleich Wichtiges feil – und dann wird munter gehandelt. Das Publikum sieht erst interessiert, dann immer genervter zu. Eh alles gleich? ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Themenabend
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Vortrag
  • Haus der Kathedrale
  • , – Leipzig
  • Vortrag und Gespräch
  • Gemeindesaal der Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rechte Christen: Sie schimpfen und werden beschimpft, sie haben Angst – und andere ängstigen sich vor ihnen. Eines… https://t.co/HyU5IeXeDq
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Leipziger Gustav Adolf Werk unterstützt Christen weltweit. 2018 sollen besonders Projekte in #Kolumbien,… https://t.co/JIpV07RZ5K
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen können zu Wasserträgern werden – Sachsens Bischof #Rentzing zur Jahreslosung 2018, über Durst bei einer Wa… https://t.co/qOssIP6930
vor 13 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bei strahlendem Sonnenschein und eisigen Temperaturen erhielt die #Taborkirche Leipzig einen goldenen Wetterhahn au… https://t.co/872mdHaNAO
vor 28 Tagen