Schlagwortsuche
Wir haben 223 Artikel mit dem Tag »KOMMENTAR« für Sie gefunden
1

Baut die Synode Illusionen auf?

... Während andernorts Politiker in ihren Verhandlungen über Deutschlands Zukunft scheiterten, einigte sich die Landessynode unerwartet schnell in der Frage künftiger Strukturen – bis immerhin 2040. Ergebnis: Mehr Nähe in und mehr Möglichkeiten für Gemeinden. ... Artikel anzeigen
6

Jamaika im Werte-Wirrwarr

... Am Ende werden sie über Werte reden müssen. Und abwägen müssen: ein Wert gegen den anderen. Am Ende werden sie harte Entscheidungen treffen müssen. Im Moment sieht es noch aus, als wären die schwarz-grün-gelben Sondierungen ein bunter Basar: alle bieten ganz viel gleich Wichtiges feil – und dann wird munter gehandelt. Das Publikum sieht erst interessiert, dann immer genervter zu. Eh alles gleich? ... Artikel anzeigen
6

Jamaika im Werte-Wirrwarr

... Am Ende werden sie über Werte reden müssen. Und abwägen müssen: ein Wert gegen den anderen. Am Ende werden sie harte Entscheidungen treffen müssen. Im Moment sieht es noch aus, als wären die schwarz-grün-gelben Sondierungen ein bunter Basar: alle bieten ganz viel gleich Wichtiges feil – und dann wird munter gehandelt. Das Publikum sieht erst interessiert, dann immer genervter zu. Eh alles gleich? ... Artikel anzeigen
0

In Sorge über den Rechtsruck

... Für die jüdische Gemeinschaft bleibt der 9. November 1938 als der Tag im historischen Gedächtnis, an dem die Verfolgung, Vertreibung und Ermordung der deutschen Juden durch die Nationalsozialisten öffentlich wurde. ... Artikel anzeigen
6

Diakonie nur mit Taufschein?

... Nun sagt, wie habt ihr’s mit den nicht-christlichen Mitarbeitern? Dies entwickelt sich zur Gretchenfrage in den Landeskirchen. Bayern hat sich im Juli geöffnet, die Nordkirche Ende September. Und nun will auch die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg nicht-kirchliche Mitarbeiter in ihren Reihen zulassen. Als Grundlage für alle gilt die Loyalitäts-Richtlinie der EKD. ... Artikel anzeigen
0

Streitet wie Luther

... Die sollen mal aufhören zu streiten, sagt der Bürger über den Politiker. Wir sollten geschwisterlich miteinander umgehen, sagt der Kirchen-Chef zu seinem Kritiker. Nestbeschmutzer, sagen Fußball- und sonstige Funktionäre, wenn mal wieder einer etwas Unangenehmes öffentlich ausgesprochen hat. ... Artikel anzeigen
0

Streitet wie Luther

... Die sollen mal aufhören zu streiten, sagt der Bürger über den Politiker. Wir sollten geschwisterlich miteinander umgehen, sagt der Kirchen-Chef zu seinem Kritiker. Nestbeschmutzer, sagen Fußball- und sonstige Funktionäre, wenn mal wieder einer etwas Unangenehmes öffentlich ausgesprochen hat. ... Artikel anzeigen
22

Muslimische Feiertage tabu?

... Mit diesem Vorstoß hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) vergangene Woche Freund und Feind überrascht. Bei einer Wahlkampfveranstaltung hatte er gesagt: »Ich bin bereit, darüber zu reden, ob wir auch mal einen muslimischen Feiertag einführen.« Und zwar in den Regionen, in denen viele Muslime wohnen. Denn Allerheiligen sei auch nur dort ein Feiertag, wo viele Katholiken leben. ... Artikel anzeigen
0

Der Frieden beginnt hier

... Es klingt nach dem Ende eines Teufelskreises: Geflüchtete kehren in ihre Heimat zurück, vor allem in den Irak. Selbst aus Deutschland sollen es nach Medienberichten mehrere hundert pro Monat sein, ohne dass sie dazu gezwungen würden. Denn der selbsternannte »Islamische Staat« (IS) ist in Syrien und im Irak auf dem Rückzug, scheint beinahe geschlagen. Dieser Krieg scheint dem Ende entgegenzugehen. ... Artikel anzeigen
13

Herbst ’89 nicht missbrauchen!

... Genau 28  Jahre liegt der politische Umbruch vom Herbst 1989 jetzt zurück. Je größer der Abstand, desto mehr lässt die Präzision beim Erinnern nach. Beim wiederholten Erzählen ­schleifen sich Widersprüche ab, werden Details vergessen. Etwa, dass auch im Herbst 1989 manch einer nationalistische »Deutschland-Deutschland«-Rufe bellte. ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Der HERR wird den Armen nicht für immer vergessen; die Hoffnung der Elenden wird nicht verloren sein ewiglich.

(Psalm 9,19)

Wir werden beim Herrn sein allezeit. So tröstet euch mit diesen Worten untereinander.

(1.Thessalonicheralonicher 4,17-18)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Musikalisch-literarischer Abend
  • Gemeindehaus St. Pauli-Kreuz
  • , – Desden
  • Andacht
  • Stephanuskirche Zschachwitz/Gedenkstätte »ungeborenes Leben«
  • , – Leipzig
  • Plätzchen backen
  • Offener Seniorentreff der ökumenischen Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach der #Synode und vor dem #Ewigkeitssonntag: Hier ist die neue Ausgabe des #Sonntag mit allen Infos zur… https://t.co/i6gOuwbPN4
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Über #Schwesternkirchverhältnis und #Diakonieausschuss: Lesen Sie im Blog nach, wann die #Landeskirche welche Entsc… https://t.co/M52AW5InQL
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Und was nicht im Ticker steht, lesen Sie im Sonntag Nummer 47 in der nächsten Woche – ein spannendes Wochenende! https://t.co/flErk68RAT
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die wichtigen Entscheidungen der #Herbsttagung der #Landessynode der @evlks lesen Sie im Live-Ticker – ständig aktu… https://t.co/udyZS8nEWy
vor 6 Tagen