Schlagwortsuche
Wir haben 533 Artikel mit dem Tag »KULTUR« für Sie gefunden
0

Medienpreis sucht bestes Projekt des Lutherjahres 2017

... Herr Knöfel, was ist Gegenstand des Evangelischen Medienpreises 2018? ... Artikel anzeigen
0

Am Pulsschlag der Geschichte

... Sein Name ist eng mit der Friedlichen Revolution von 1989 verbunden: Friedrich Magirius, seinerzeit Superintendent von Leipzig und Wegbereiter der montäglichen Friedensgebete. Mit 87 Jahren hat der Kirchenmann und spätere Politiker nun seine Lebenserinnerungen vorgelegt. ... Artikel anzeigen
6

»Nicht wegducken«

... Zu den Christen und ihren kirchlichen Repräsentanten hat die »Alternative für Deutschland« (AfD) ein merkwürdiges Verhältnis: Seit ihren Anfängen beschwört sie das »christliche Abendland« (ohne viel Sinn für dessen dynamische, Fremdeinflüssen gegenüber stets offene Kultur), um die eigenen Leute als tapfere Kreuzzügler gegen den (ebenfalls auf ein Zerrbild zurechtgestutzten) Islam zu präsentieren. ... Artikel anzeigen
0

Worte zum Leben

... Dass Rose Ausländer (1901 bis 1988) die NS-Juden­verfolgung überlebte, grenzt an ein Wunder. Dass sie trotz dieses Traumas derart lebensbestärkende Gedichte schrieb, fast noch mehr. Am 3. Januar vor 30 Jahren ist Rose Ausländer in Düsseldorf gestorben – und hat ein bis heute vielgelesenes Lyrik-Werk hinterlassen. ... Artikel anzeigen
1

Siebtes Reich statt Himmelreich?

... Der durch seinen Roman »Sakrileg« berühmt gewordene amerikanische Autor Dan Brown (53) beschäftigt sich in seinen Romanen – allesamt Welterfolge – gern mit dem Kampf böser Mächte gegen wissenschaftliche Entdeckungen. ... Artikel anzeigen
0

Endlich wach werden

... In »Lichternacht« erzählen Sie eine moderne Weihnachtsgeschichte, in der Liebe und Sehnsucht, Schmerz und Erlösung nahe beieinander sind. Worin liegt für Sie das Geheimnis der Weihnacht? ... Artikel anzeigen
1

»Die Kirche soll offen sein«

... Gibt es einen bestimmten Ort, an dem Sie am liebsten sind? Ja. Die Klöster Maria Eck im Chiemgau und St. Ottilien bei Augsburg. Frühaufsteher oder Nachtmensch? Ich bin gern nachts aktiv. Welches Land oder welche Stadt möchten Sie einmal bereisen? Russland. Haben Sie eine Lieblingskirche in Sachsen? St. Matthäus in Chemnitz-Altendorf, das ist ein Teil meiner Heimat. ... Artikel anzeigen
0

Mit dem Herzen sehen

... Noch wird er in den Schulen gelesen. Noch ist er nicht gänzlich vergessen: Heinrich Böll (1917 bis 1985). Und doch scheint der Stern des am 21. Dezember vor 100 Jahren geborenen Literaturnobelpreisträgers im Sinken begriffen zu sein. Denn seine »Trümmerliteratur« dürfte für viele junge Leser mehr mit dem Museum als mit ihrem Leben zu tun haben. Hat Böll uns heute noch etwas zu sagen? ... Artikel anzeigen
0

»Mein Böll«

... Fulbert Steffensky (84), Theologe und Autor sowie enger Freund von Heinrich Böll: Mein Lieblingsbuch von Heinrich Böll ist »Gruppenbild mit Dame« (1971). Ich liebe an diesem Buch Bölls Gesellschaftskritik, die scharf, aber nie hämisch und vernichtend ist. Ich liebe in diesem Buch besonders die Figur der Leni. ... Artikel anzeigen
0

»Herr Käthe« in frischem Licht

... Die Frauen der Reformation werden immer wieder unterschätzt«, befindet Margot Käßmann mit Bezug auf Katharina von Bora. Diese Einschätzung teilt sie mit vielen anderen, auch mit dem Pfarrer und Schriftsteller Fabian Vogt. Der hat deshalb vor zwei Jahren das Buch »Wenn Engel lachen« geschrieben – über die ungewöhnliche Liebesgeschichte der Katharina von Bora und Luther. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Themenabend
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Vortrag
  • Zionskirche Südvorstadt
  • , – Leipzig
  • Gemeindeabend
  • St. Laurentiuskirche Leutzsch
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rechte Christen: Sie schimpfen und werden beschimpft, sie haben Angst – und andere ängstigen sich vor ihnen. Eines… https://t.co/HyU5IeXeDq
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Leipziger Gustav Adolf Werk unterstützt Christen weltweit. 2018 sollen besonders Projekte in #Kolumbien,… https://t.co/JIpV07RZ5K
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen können zu Wasserträgern werden – Sachsens Bischof #Rentzing zur Jahreslosung 2018, über Durst bei einer Wa… https://t.co/qOssIP6930
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bei strahlendem Sonnenschein und eisigen Temperaturen erhielt die #Taborkirche Leipzig einen goldenen Wetterhahn au… https://t.co/872mdHaNAO
vor 27 Tagen