Schlagwortsuche
Wir haben 17 Artikel mit dem Tag »POLIZEI« für Sie gefunden
0

Polizei mit Islam-Kritik: »Allgemein rückständiges Frauenbild«

... Der Leipziger Polizeipräsident Bernd Merbitz hält eine umstrittene Pressemitteilung seiner Behörde zum Islam für unglücklich, nimmt den Autor des Textes aber in Schutz. ... Artikel anzeigen
1

Bundesinnenminister warnt vor Kriminalitätsentwicklung

... Als »besorgniserregend« hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) die Kriminalitätsentwicklung in Deutschland bezeichnet. »Wir haben es insgesamt mit einem Anstieg von Respektlosigkeit, Gewalt und Hass zu tun«, sagte de Maizière am Montag in Berlin bei der Präsentation der Polizeilichen Kriminalitätsstatistik (PKS) 2016. ... Artikel anzeigen
0

Kirche, Polizei und Politik trafen sich zum Austausch

... Rund 300 Teilnehmern aus Kirche, Polizei und Zivilgesellschaft besuchten den Fachtag der AG Kirche für Demokratie und Menschenrechte am 5. April in der Leipziger Propsteikirche St. Trinitatis. Er ging der Frage nach, welche Rolle die Polizei in gesellschaftlichen Konflikten der Gegenwart spielt. Das teilte das Landeskirchenamt in Dresden mit. ... Artikel anzeigen
0

Treffen von Polizisten und Kirchenvertretern

... Die Arbeitsgemeinschaft Kirche für Demokratie und Menschenrechte lädt Angehörige der Polizei, verantwortliche Haupt- und Ehrenamtliche aus den Kirchen in Sachsen sowie Mitglieder zivilgesellschaftlicher Gruppen und Initiativen zum Austausch ein. Unter dem Motto »Nächstenliebe – Polizei – Gesellschaft« findet am 5. April von 8.30 bis 16 Uhr ein Fachtag in der Neuen Propstei St. ... Artikel anzeigen
0

Freiheit in Uniform

... In Bagdad, Dhaka, Istanbul und selbst bei der Fußball-EM in Frankreich pulsiert sie nach den Anschlägen der vergangenen Tage: die Angst vor dem Terror des IS. Wahrscheinlich fliegt sie auch bei vielen Urlaubern in der Ferienzeit mit. Dass es bisher in Deutschland zu keinen Anschlägen kam, ist nicht nur Glück. ... Artikel anzeigen
35

»Da reicht der kleinste Funke«

... Spricht man mit christlichen Flüchtlingen, deuten sie es oft nur an: Wer an Jesus Christus glaubt, zeige das besser nicht zu offen in Heimen und Erstaufnahmeeinrichtungen. Mehr wollen oder können sie meist nicht sagen. ... Artikel anzeigen
0

Wenig Kirchenasyl in Sachsen

... Eine zunehmende Zahl von Kirchgemeinden nimmt die aktuelle Flüchtlingssituation wahr und agiert wach, auch mit den Möglichkeiten des Kirchenasyls. Zu dieser Einschätzung kam Dietlind Jochims, Vorsitzende der Ökumenischen Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Asyl in der Kirche e. V., bei ihrer Tagung am vergangenen Wochenende in der Michaeliskirche Leipzig zum Thema »Hände weg vom Kirchenasyl«. ... Artikel anzeigen
5

Ehrlichkeit vor Abschiebung

... Menschlich gesehen, ist der Fall eindeutig. Auch ­Polizisten und einen Innenminister wird er nicht unberührt lassen: Mitten in der Nacht wird eine syrische Flüchtlingsfamilie aus ihrer Stollberger Wohnung zur Abschiebung abgeholt, die Kinder schreiend, die Mutter schwanger, der Vater mit den Nerven am Ende. Auch für ihre ehrenamtlichen Begleiter aus den Kirchgemeinden ist es ein Schlag. ... Artikel anzeigen
0

Wer ist der Volksverhetzer?

... Michael Beyerlein hat sich aus dem Fenster gelehnt. Das hat er schon häufiger getan – in seinem früheren Leben als Republikaner oder später als Christ und Gründer der Flüchtlingshilfe »Chemnitzer Brücke« – mit seiner Meinung hielt der 59-Jährige nicht hinter dem Berg. Doch als er für den 13. April zur Menschenkette gegen Pegida aufrief, lehnte er sich weit aus dem Fenster. Zu weit? ... Artikel anzeigen
0

Religionsfreiheit bedroht?

... Weniger »Pegida«-Anhänger als erwartet sind am Montagabend zu einem Auftritt des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders nach Dresden gekommen. Anstatt der angekündigten 30 000 Teilnehmer versammelten sich Beobachtern zufolge nur etwa 8000 Menschen auf dem Ostragehege. ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Lasst euer großes Rühmen und Trotzen; denn der HERR ist ein Gott, der es merkt, und von ihm werden Taten gewogen.

(1.Samuel 2,3)

Lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit.

(1.Johannes 3,18)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zöblitz
  • Abendmahlsgottesdienst
  • Stadtkirche
  • , – Dresden
  • Ökumenische Predigtreihe
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Predigtgottesdienst
  • Versöhnungskirche Gohlis
Umfrage
Darf der Mensch ins Erbgut eingreifen?
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Wittenberg bessert nach: Zur Halbzeit der Weltausstellung bieten Veranstalter @r2017org attraktivere Tickets: https://t.co/0mAOp58gKP
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Darf der Mensch ins #Erbgut eingreifen? Eines der Themen im #Sonntag. Hier die Newsletter-Preview zur neuen Ausgabe: https://t.co/TwcIZ2Ggo6
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bilanz zum Reformationsjubiläum – die Kirche in der Krise? Sagt der langjährige Leipziger Thomaskirchenpfarrer Wolff:https://t.co/GRBR4YSR8P
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
"Bedrückend"- Bundesjustizminister @HeikoMaas besuchte heute die frühere zentrale DDR-Hinrichtungsstätte in Leipzig: https://t.co/lnLnwms8F5
vor 6 Tagen