Schlagwortsuche
Wir haben 272 Artikel mit dem Tag »SACHSEN« für Sie gefunden
0

Kampf um die Ruinen

... Fährt man durch Canitz bei Riesa, sucht man den Kirchturm vergeblich. Lediglich ein kleiner, am Boden stehender Glockenturm auf dem Friedhof erinnert daran, dass es in diesem Dorf im Kirchspiel Liebschützberg mal eine Kirche gab. Ein Stück weiter stehen noch Grundmauern der Kirche, die 1975 aus baulichen Gründen bis zur Dachkante abgetragen werden musste. ... Artikel anzeigen
0

Sachsen gibt fünf Millionen Euro für Klimaschutz-Projekte

... Sächsische Städte, Kreise, Gemeinden, gemeinnützige Unternehmen und anerkannte Religionsgemeinschaften können sich ab sofort um Zuschüsse zur Förderung des Klimaschutzes bemühen. Dazu stellt das Landesumweltministerium in Dresden nach Angaben vom Montag insgesamt fünf Millionen Euro bereit. ... Artikel anzeigen
0

Urlaub bei Christen

... Gastfreundschaft mit allen Menschen ist Herzenssache«, so steht es im Leitbild des Christlichen Gästehauses Bibelheim Kottengrün. 19 Gästezimmer mit Dusche und WC gibt es, insgesamt etwa 33 Betten. Seminarräume, verschiedene gemütliche Ecken zum Sitzen, Sauna und Spielräume stehen für Gruppen oder Einzelpersonen bereit. Ute und Andreas Rogler leiten das Haus im Vogtland seit 2006. ... Artikel anzeigen
0

Ehe nicht für alle

... Es ist noch kein Jahr her, da hatte die Kirchenleitung die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare in Gottesdiensten erlaubt. Ein Kompromiss, ähnlich der 2012 getroffenen Einzelfallregelung, dass homosexuelle Geistliche mit Partner im Pfarrhaus wohnen dürfen. ... Artikel anzeigen
0

Lehrermangel fällt aus

... Im ländlichen Abwanderungsgebiet Mittelsachsens erblüht ein kleines Schulparadies: die Evangelische Werkschule Milkau. Die Klassen sind nicht größer als 20 Kinder. Für das neue Schuljahr sind alle Lehrerstellen bereits besetzt. Und weil sich das kleine Paradies herumgesprochen hat, will die Oberschule im kommenden Schuljahr sogar eine zweite 5. Klasse bilden. ... Artikel anzeigen
0

Auch oben sparen

... Annette-Luise Birkner kann ihre Emotionen über »Kirche mit Hoffnung« für Gemeinden nur schwer bremsen. Doch die Sozialpädagogin aus Löbau versucht trotz des Sparkonzepts ruhig zu bleiben: »Wenn in den Gemeinden gekürzt wird, müssen wir zeigen, wie auch an anderen Stellen gekürzt wird. Das muss in solidarischer Weise sichtbar werden«, fordert sie. ... Artikel anzeigen
0

Taufe als Erlebnis

... Sommerwetter, Wochenende, Badestimmung. Als die Plauener Kirchgemeinde von St. Michaelis zu Pfingsten an die Talsperre Pöhl kommt, schwimmen die ersten Badegäste schon im Wasser. Mitten im Gottesdienst, den die Gemeinde heute ausnahmsweise am Ufer des Sees feiert, steigt auch Pfarrer Hartmut Stief in die Fluten. ... Artikel anzeigen
0

Theologe wird neuer Landeszentralen-Direktor

... Der promovierte Theologe Roland Löffler wird neuer Direktor der Landeszentrale für politische Bildung in Sachsen werden. Darüber hat Dienstagabend Kultusministerin Brunhild Kurth das Kuratorium der Landeszentrale in einer außerordentlichen Sitzung informiert.  Er folgt damit auf den Theologen Frank Richter (57), der im Februar aus dem Amt geschieden war. ... Artikel anzeigen
0

Zu große Hoffnungen

... Im Nachgang des Kirchentages auf dem Weg in Leipzig fühlen sich vor allem die Kritiker bestätigt. »Es gab schon von Anfang an in Sachsen starke Bedenken an diesem Konzept der Kirchentage auf dem Weg. Aber da war ja von Seiten der EKD kein Spielraum«, erinnert sich beispielsweise Superintendent Matthias Weismann aus dem Leipziger Land. ... Artikel anzeigen
0

Wie eine abgekühlte Ehe

... Die Podiumsdiskussion »Lutherischer Glaube und Pluralität« zwischen Landesbischof Car­sten Rentzing und Reformationsbotschafterin Margot Käßmann auf dem Leipziger Kirchentag war mit Spannung erwartet worden. Trafen doch zwei gegensätzliche Theologen aufeinander: während Rentzing als »konservativ« gilt, hat Käßmann den Ruf einer »liberalen« Theologin. Doch zum großen Disput kam es nicht. ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Lasst euer großes Rühmen und Trotzen; denn der HERR ist ein Gott, der es merkt, und von ihm werden Taten gewogen.

(1.Samuel 2,3)

Lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit.

(1.Johannes 3,18)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zöblitz
  • Abendmahlsgottesdienst
  • Stadtkirche
  • , – Dresden
  • Ökumenische Predigtreihe
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Predigtgottesdienst
  • Versöhnungskirche Gohlis
Umfrage
Darf der Mensch ins Erbgut eingreifen?
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Wittenberg bessert nach: Zur Halbzeit der Weltausstellung bieten Veranstalter @r2017org attraktivere Tickets: https://t.co/0mAOp58gKP
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Darf der Mensch ins #Erbgut eingreifen? Eines der Themen im #Sonntag. Hier die Newsletter-Preview zur neuen Ausgabe: https://t.co/TwcIZ2Ggo6
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bilanz zum Reformationsjubiläum – die Kirche in der Krise? Sagt der langjährige Leipziger Thomaskirchenpfarrer Wolff:https://t.co/GRBR4YSR8P
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
"Bedrückend"- Bundesjustizminister @HeikoMaas besuchte heute die frühere zentrale DDR-Hinrichtungsstätte in Leipzig: https://t.co/lnLnwms8F5
vor 6 Tagen