Schlagwortsuche
Wir haben 10 Artikel mit dem Tag »SUPERINTENDENT« für Sie gefunden
0

Manneschmidt will Chemnitzer Superintendent werden

... Der Zwickauer Pfarrer Frank Manneschmidt kandidiert für das Amt des Superintendenten in Chemnitz. Die Kirchenleitung habe auf ihrer Sitzung am 23. Juni beschlossen, dem Wahlvorschlag einer Auswahlkommission zuzustimmen, teilte die Kirchenleitung auf der Internetseite der Landeskirche mit. Der Auswahlkommission steht Landesbischof Carsten Rentzing vor. ... Artikel anzeigen
0

»Kirche zusammenhalten«

... Seit dem 1. Juni ist Dieter Bankmann neuer Superintendent in Aue. Gemeinsam mit seiner Frau zog der 59-Jährige im Mai vom kleinen Zwönitzer Pfarrhaus nach Aue. Er freut sich auf die neue Herausforderung und will die Kirchgemeinden trotz Strukturanpassungen und Mitgliederschwund motivieren, missionarisch zu wirken: »Ich möchte, dass wir wegkommen von dieser Fixiertheit auf uns selbst. ... Artikel anzeigen
0

Superintendent macht Schluss mit lustig in Chemnitz

... Das Lachen ist eines seiner Markenzeichen. Doch nicht nur bei Andreas Conzendorf selbst, sondern noch mehr bei denen, die dem 64-Jährigen zuhören. Denn für seinen Humor ist der Chemnitzer Superintendent und erste Pfarrer der St.-Petri-Schloßkirchgemeinde bekannt und sogar berühmt: Bis 2009 war er mehrfach »Witzbold des Jahres«, gewählt von den Zuschauern der ARD-Sendung »Verstehen Sie Spaß?«. ... Artikel anzeigen
0

Chemnitzer Superintendent wird verabschiedet

... Mit einem Gottesdienst wird der Chemnitzer Superintendent Andreas Conzendorf am kommenden Sonntag in den Ruhestand verabschiedet. Die Predigt in der Schlosskirche hält Oberlandeskirchenrat Burkart Pilz, wie der Kirchenbezirk Chemnitz am Montag mitteilte. Conzendorf habe sein Amt engagiert und sehr humorvoll ausgeführt, betonte der Kirchenbezirk. ... Artikel anzeigen
0

Kirchenleitung ernennt neuen Zwickauer Superintendenten

... Dresden (epd). Der Theologe Harald Pepel wird ab Frühjahr 2017 neuer Superintendent im evangelischen Kirchenbezirk Zwickau. Der 45-jährige Pfarrer soll am 5. März von Sachsens Landesbischof Carsten Rentzing im Zwickauer Dom St. Marien feierlich in sein Amt eingeführt werden. Das teilte die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens am 15. August in Dresden mit. ... Artikel anzeigen
0

Pepel für Zwickau

... Harald Pepel soll neuer Superintendent des Kirchenbezirkes Zwickau werden. Dafür haben sich die Mitglieder der Zwickauer Kirchbezirkssynode am vergangenen Freitag mehrheitlich ausgesprochen. Der 45-Jährige tritt in die Fußstapfen von Eberhard Dittrich, der nach zwei Jahrzehnten im Amt am Ende des vergangenen Jahres in den Ruhestand ging. ... Artikel anzeigen
0

Schwieriger Spagat

... Werner Waltsgott mag klare Verhältnisse. In seinem Amt als Superintendent des 2010 zusammengelegten Kirchenbezirks Baut­zen-Kamenz kümmert er sich um die Zusammenarbeit der etwa 60 Kirchgemeinden, begleitet den Dienst der Mitarbeiter der Ephorie und ganz besonders die Pfarrer, Prädikanten und Kandidaten. ... Artikel anzeigen
0

Plauen erwartet neue Superintendentin

... Mit einem bewegenden Abschiedsgottesdienst und einer Grußrunde wurden Pfarrerin Ulrike Weyer und ihr Mann Christian aus dem Kirchspiel Sornzig (Kirchenbezirk Leisnig-Oschatz) verabschiedet. Nun wird das Ehepaar in Plauen erwartet, wo Ulrike Weyer Superintendentin wird. »Für unseren Kirchenbezirk ist der Weggang zwar ein schmerzliches Opfer, aber auch eine Ehre zugleich. ... Artikel anzeigen
0

Plauen findet Superintendentin

... Der Kirchenbezirk Plauen bekommt eine Superintendentin. Die Synode des Kirchenbezirks wählte vergangene Woche die 41-jährige Pfarrerin Ulrike Weyer mit 73 Prozent der Stimmen zur neuen Superintendentin. Zuvor hatte sich die Kandidatin mit einer Andacht vorgestellt und die zahlreichen Fragen der Synodalen beantwortet. Diese machten es ihr und sich selbst nicht leicht. »Es ist spannend. ... Artikel anzeigen
0

Ulrike Weyer will Kirchenbezirk Plauen leiten

... Plauen (so) – Die Pfarrerin des Kirchspiels Sornzig (Kirchenbezirk Leisnig-Oschatz), Ulrike Weyer, kandidiert für die Wahl zur Superintendentin des Kirchenbezirks Plauen. ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Lasst euer großes Rühmen und Trotzen; denn der HERR ist ein Gott, der es merkt, und von ihm werden Taten gewogen.

(1.Samuel 2,3)

Lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit.

(1.Johannes 3,18)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zöblitz
  • Abendmahlsgottesdienst
  • Stadtkirche
  • , – Dresden
  • Ökumenische Predigtreihe
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Predigtgottesdienst
  • Versöhnungskirche Gohlis
Umfrage
Darf der Mensch ins Erbgut eingreifen?
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Wittenberg bessert nach: Zur Halbzeit der Weltausstellung bieten Veranstalter @r2017org attraktivere Tickets: https://t.co/0mAOp58gKP
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Darf der Mensch ins #Erbgut eingreifen? Eines der Themen im #Sonntag. Hier die Newsletter-Preview zur neuen Ausgabe: https://t.co/TwcIZ2Ggo6
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bilanz zum Reformationsjubiläum – die Kirche in der Krise? Sagt der langjährige Leipziger Thomaskirchenpfarrer Wolff:https://t.co/GRBR4YSR8P
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
"Bedrückend"- Bundesjustizminister @HeikoMaas besuchte heute die frühere zentrale DDR-Hinrichtungsstätte in Leipzig: https://t.co/lnLnwms8F5
vor 6 Tagen