Schlagwortsuche
Wir haben 29 Artikel mit dem Tag »SYRIEN« für Sie gefunden
0

Gott im Feuer von Aleppo

... Herr Selimian, Sie predigten in der Dresdner Kreuzkirche und der Leipziger Nikolaikirche, wo die Friedliche Revolution 1989 begann. Fühlten Sie da Trauer über die unfriedliche Revolution in Ihrer syrischen Heimat? Haroutune Selimian: In Syrien wie hier in Leipzig und Dresden erinnern wir Menschen daran, dass es keinen Frieden ohne Gerechtigkeit gibt. ... Artikel anzeigen
0

Der Frieden beginnt hier

... Es klingt nach dem Ende eines Teufelskreises: Geflüchtete kehren in ihre Heimat zurück, vor allem in den Irak. Selbst aus Deutschland sollen es nach Medienberichten mehrere hundert pro Monat sein, ohne dass sie dazu gezwungen würden. Denn der selbsternannte »Islamische Staat« (IS) ist in Syrien und im Irak auf dem Rückzug, scheint beinahe geschlagen. Dieser Krieg scheint dem Ende entgegenzugehen. ... Artikel anzeigen
0

Rückkehr nach Ninive

... Die Nachrichten des Grauens aus Syrien und dem Irak sind schon so alltäglich geworden, dass Nachrichten der Hoffnung von dort undenkbar erscheinen. Aber es gibt sie. Und sie haben die Gestalt von Olivenzweigen. ... Artikel anzeigen
0

Die Hoffnung nicht loslassen

... Aya ist ein Kriegskind. Nichts ändert das. Selbst wenn sie 90 Jahre alt wird, wird sie ihren Enkeln das erzählen. Schmerzlich wird uns das während unseres Besuches in den Flüchtlingslagern der libanesischen Bekaa-Ebene bewusst. ... Artikel anzeigen
0

Muslime im Pfarrhaus

... Menschlichkeit macht im evangelischen Pfarrhaus von Hormersdorf derzeit das scheinbar Unmögliche zur alltäglichen Normalität: Pfarrer Matthias Lorenz und seine Frau Bärbel haben einer Flüchtlingsfamilie aus Syrien rund die Hälfte ihrer Wohnung zur Verfügung gestellt. Und so lebt seit August 2016 ein muslimisches Ehepaar unter diesem christlichen Dach. ... Artikel anzeigen
9

Waffen können Frieden dienen

... Zahlreiche Ostermärsche sind für das Wochenende angemeldet. Auch die sächsische Region ist mit verschiedenen Aktionen dabei. Die Themen in diesem Jahr: Aufrüstung stoppen, Rüstungsausgaben senken – so in Chemnitz, »Krieg beginnt hier – Stoppen wir ihn hier!« ist das Motto in Leipzig oder »Für ein Europa und eine Welt in Frieden und sozialer Sicherheit« heißt es in Bad Schandau. ... Artikel anzeigen
26

Umstrittene Kunstinstallation vor der Frauenkirche

... Die Stiftung Frauenkirche Dresden begrüßt die Installation MONUMENT des syrisch-deutschen Künstlers Manaf Halbouni als Zeichen der Mahnung an das Leid der von Krieg und Zerstörung betroffenen Menschen in Syrien und aller Welt und auch als Impuls zum festen Glauben an einen Neubeginn. Das teilte die Stiftung heute mit. ... Artikel anzeigen
0

Bilanz 2016: Kaum Veränderung im Kriegsgeschehen

... Weltweit hat es in diesem Jahr kaum Veränderungen im Kriegsgeschehen gegeben. Nach Untersuchungen der Hamburger Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung (AKUF) wurden 2016 insgesamt 32 Kriege und bewaffnete Konflikte geführt. Damit habe sich die Zahl gegenüber dem Vorjahr um einen bewaffneten Konflikt verringert, teilte das Uni-Institut am Donnerstag in Hamburg mit. ... Artikel anzeigen
0

Hart bedrängte Christen

... Jenseits der täglichen Nachrichtenbilder geschieht derzeit die Vertreibung der ältesten Christengemeinden der Welt aus dem Nord-Irak und Syrien. Die aramäischen Christen geraten mit als erste ins Visier der Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS), wenn diese eine Region einnimmt. Es hat ein großer Exodus eingesetzt. Bald werden die letzten Christen aus diesem Gebiet vertrieben sein. ... Artikel anzeigen
2

»Ohne Euch sind wir verloren«

... Am letzten Donnerstag im August gegen 11.45 Uhr erlebte Pfarrer Haroutune Selimian ein Wunder. Wieder eines. Mit Gas­flaschen gefüllte Raketen schlugen in der Nähe seiner armenisch-evangelischen Bethel-Kirche und ihrer Schule ein. Sechs Einwohner in der Nachbarschaft töteten sie. Aber in der evangelischen Kirche gingen nur farbige Fenster zu Bruch und die Schulbüros wurden verwüstet. ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Warum hast du denn das Wort des HERRN verachtet, dass du getan hast, was ihm missfiel?

(2.Samuel 12,9)

Der feste Grund Gottes besteht und hat dieses Siegel: Der Herr kennt die Seinen; und: Es lasse ab von Ungerechtigkeit, wer den Namen des Herrn nennt.

(2.Timotheus 2,19)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Trauerfeier
  • Grabfeld 13Städtischer Friedhof
  • , – Bautzen
  • Informationstreffen
  • Kirchgemeindehaus Gesundbrunnen
  • , – Leipzig
  • Seniorennachmittag
  • Gartenhaus der Gnadenkirche Wahren
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens katholischer Landeschef #Tillich tritt zurück. Er empfiehlt als Nachfolger evangelischen CDU-Generalsekretär @kretsc #Kretzschmer
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Bürgerpreis für Kirchgemeinde Markkleeberg-West – sie wird für ihr Projekt Kirchenruine #Zöbigker geehrt. https://t.co/A7vNwFqaE0
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Werner Schulz, früherer Europaabgeordneter von Bündnis90/@Die_Gruenen hält in Leipzig Rede zur #Pressefreiheit: https://t.co/IZ1gnoiZqo
vor 13 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Anti-Mauer-Konzert an der Grenze USA – Mexiko – für ihr Wirken wurden die Dresdner #Sinfoniker ausgezeichnet https://t.co/ixl9XfPVSo
vor 14 Tagen