Schlagwortsuche
Wir haben 11 Artikel mit dem Tag »ANNABERG-BUCHHOLZ« für Sie gefunden
0

»Atempause« für Polizisten

... Etwa 100 Polizeibeamte trafen sich in der vergangenen Woche zu einem eigens für sie gestalteten Gottesdienst in der heimlichen Hauptstadt des Erzgebirges. Der evangelische Bundespolizeipfarrer Wolfram Schmidt hatte aktive Beamte der Bundespolizei der Direktionen Chemnitz, Klingenthal, Grimma und Leipzig sowie Beamte vom Zoll beziehungsweise der Flughafenpolizei in die adventlich geschmückte St. ... Artikel anzeigen
0

Heilige Nacht im Schacht

... Die Schriftstellerin Caritas Führer hat mit »Geheimnisse im Silberschacht« ihr 16. Buch veröffentlicht. Es ist eine ungewöhnliche Heiligabendgeschichte für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Es ist dort zu lesen, wie sich Paul und Leon aus der Bergstadt am 24. Dezember ungeplant auf der Straße treffen und dann in den Bergmannsdom geraten. ... Artikel anzeigen
0

Festival auf Schultour

... Am vergangenen Sonntag sind sechs internationale Bands beim 12. Buchholzer Jugendfestival aufgetreten. Dem langen Konzertabend in der Festhalle Annaberg-Buchholz ist eine Schultour vorausgegangen, die diesmal besondere Akzente gesetzt hat. »Wir wollen, dass die Leute Gott im Alltag kennenlernen, nicht nur auf einem Event«, beschreibt Sven Wenzel aus Königswalde das Anliegen. ... Artikel anzeigen
0

Christen stärken Christen

... Am Wochenende feiert die Evangelische Erwachsenen- und Familienarbeit Mittelerzgebirge (EEFM) ihr 40-jähriges Bestehen. Etwa  1000  Rüstzeitteilnehmer, Mitarbeiter und Ehrenamtliche aus vier ehemaligen Gebirgskreisen kamen zu dem Fest­abend. Der 40 Jahre alte junge Baum in der Landschaft der landeskirchlichen Angebote wuchs beachtlich, ist aber nicht unangefochten. ... Artikel anzeigen
0

Luther als Bergmannssohn

... Die Kulisse der St. Annenkirche in Annaberg-Buchholz ist ein mächtiges und beeindruckendes Bühnenbild für ein Theaterstück. Das Musical »Martin Luther Bergmannssohn« ist der Bergstadt quasi auf den Leib geschrieben. Am vergangenen Sonnabend feierte das »Spiel vom Werden des freien Mannes« des Winterstein-Theaters erfolgreich Premiere. ... Artikel anzeigen
0

»Keine leichten Antworten«

... Auch Tage nach dem Schweigemarsch für das Leben in Annaberg ist das Ereignis in den Köpfen von Bürgern der Stadt und einzelnen Aktiven präsent. Gegner wie Befürworter der Veranstaltung werten die Demonstration für sich als erfolgreich. Die Abtreibungsbefürworter vom Bündnis »Pro Choice Sachsen« waren mit rund 350 Personen in Hör- und Sichtweite zum Schweigemarsch vertreten. ... Artikel anzeigen
17

Schweigemarsch lautstark von Gegnern flankiert

... Zirka 785 Personen nahmen am 8. Schweigemarsch für das Leben in Annaberg-Buchholz teil. Unter dem Motto: »Hilfe zum Leben statt Hilfe zum Töten« hatte der Verein Lebensrecht Sachsen zum wiederholten Mal in die Bergstadt eingeladen, um schweigend für das Lebensrecht ungeborener Kinder und gegen Sterbehilfe zu demonstrieren. ... Artikel anzeigen
0

Bergparaden werden gewürdigt

... Die sächsischen Bergparaden gehören nun offiziell zum Immateriellen Kulturerbe in Deutschland. Bis heute werde die Traditionen und Bräuche der Bergleute gepflegt, etwa das Herstellen und Tragen der Uniformen, teilte die Deutsche Unesco-Kommission am Freitag in Bonn zur Begründung mit. ... Artikel anzeigen
0

Ein Weihnachtsbergmit viel Stadtgeschichte

... Buchholz besitzt in seiner Stadtkirche St. Katharinen seit 2013 einen Krippenberg. Das Projekt trägt die Handschrift von Designerin Margit Kreißl und Holzbildhauer Friedhelm Schelter. 2011 entstand die Idee zu dem außergewöhnlichen Holzkunstwerk. Mittlerweile trägt die knapp vier Meter große Darstellung 13 Figuren. ... Artikel anzeigen
0

Geschnitzte Weihnachtsfreude

... Ein Ratsherr, ein Schuster und ein Waldarbeiter. Das sind die neuen Figuren für die bergmännische Krippe in Annaberg-Buchholz. Am 2. Advent stellte Pfarrer Karsten Loderstädt sie während einer Bergmannsandacht in der voll besetzten St. Annenkirche der Stadt vor. Er erinnerte zugleich an das vom Bergbau bestimmte und herausfordernde Leben in der Stadt vor einem halben Jahrtausend. ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Workshop
  • Gemeindezentrum St. Nikolai-Thomas
  • , – Dresden
  • Lektüretag
  • Haus der Kathedrale
  • , – Leipzig
  • Ökumenischer Werkstatttag
  • Gemeindehaus der Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rückfällig: Christen suchen neue Wege des Strafvollzugs – dies und mehr lesen Sie im aktuellen SONNTAG. https://t.co/90eLUMSKKK
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rechte Christen: Sie schimpfen und werden beschimpft, sie haben Angst – und andere ängstigen sich vor ihnen. Eines… https://t.co/HyU5IeXeDq
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Leipziger Gustav Adolf Werk unterstützt Christen weltweit. 2018 sollen besonders Projekte in #Kolumbien,… https://t.co/JIpV07RZ5K
vor 15 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen können zu Wasserträgern werden – Sachsens Bischof #Rentzing zur Jahreslosung 2018, über Durst bei einer Wa… https://t.co/qOssIP6930
vor 16 Tagen