Schlagwortsuche
Wir haben 44 Artikel mit dem Tag »KIRCHENTAG« für Sie gefunden
0

Zittau öffnet Hoffnung Tor und Tür

... Sah ein Knab ein Röslein stehn« oder »Hoch auf dem gelben Wagen« – der Zittauer Kantor Johannes Dette hat festgestellt, junge Menschen kennen diese Lieder gar nicht mehr. Er möchte wieder ein bisschen traditionelles Liedgut unters Oberlausitzer Volk bringen. Deswegen lädt er am 23. September im Rahmen des »Oberlausitz-Kirchentages 2017« zum Volksliedersingen ein. ... Artikel anzeigen
0

Leisnig feiert Kirchentag

... Mehr als 21 000 Christen aus den 39 Kirchgemeinden des Kirchenbezirkes Leisnig-Oschatz sind eingeladen, am 23. September am Kirchentag in Leisnig teilzunehmen. »Willkommen ist bei uns jedoch jeder, egal ob er unserer Kirche angehört oder nicht«, erklärt Superintendent Arnold Liebers. ... Artikel anzeigen
0

Peter Hahne: »Zu viel Politik« beim Reformationsjubiläum

... Der ZDF-Moderator und Theologe Peter Hahne hat die Feiern zum 500. Reformationsjubiläum in der evangelischen Kirche kritisiert. »Mir ist da zu viel Politik und Allotria. Vor allem: viel zu defensiv, akademisch und voller Selbstmitleid über das, was Luther angeblich alles falsch gemacht hat«, sagte Hahne der in Weimar erscheinenden Mitteldeutschen Kirchenzeitung »Glaube+Heimat«. ... Artikel anzeigen
0

Zu große Hoffnungen

... Im Nachgang des Kirchentages auf dem Weg in Leipzig fühlen sich vor allem die Kritiker bestätigt. »Es gab schon von Anfang an in Sachsen starke Bedenken an diesem Konzept der Kirchentage auf dem Weg. Aber da war ja von Seiten der EKD kein Spielraum«, erinnert sich beispielsweise Superintendent Matthias Weismann aus dem Leipziger Land. ... Artikel anzeigen
0

Wittenberg: Themenwoche »Ökumene« und »Luthers Hochzeit«

... Als Teil der Feierlichkeiten um das 500. Reformationsjubiläum hat die Wittenberger Weltausstellung am Mittwoch die Themenwoche »Ökumene« eingeläutet. ... Artikel anzeigen
1

Zu groß geplant

... Im Nachgang des Kirchentages auf dem Weg in Leipzig fühlen sich vor allem die Kritiker bestätigt. »Es gab schon von Anfang an in Sachsen starke Bedenken an diesem Konzept der Kirchentage auf dem Weg. Aber da war ja von Seiten der EKD kein Spielraum«, erinnert sich beispielsweise Superintendent Matthias Weismann aus dem Leipziger Land. ... Artikel anzeigen
0

Kirche sucht Sprache in Kneipe

... Es war ein Experiment: Zum Leipziger Kirchentag auf dem Weg luden Christen in Kneipen zum Gespräch ein. In der Moritzbastei traf der katholische Politikberater Erik Flügge, der mit seinem Buch »Jargon der Betroffenheit. Wie die Kirche an ihrer Sprache verreckt« für Aufsehen gesorgt hatte, auf Kritiker seiner Thesen und 40 Gäste. ... Artikel anzeigen
0

Was bleibt vom Kirchentag?

... Hellgrüne Tücher waren das Markenzeichen dieses Kirchentags in Leipzig – die Tücher der Helfer. Das war ein gutes Zeichen für die Stadt und auch für die Christen. Denn das macht Kirche in der Welt doch aus: Hilfe und Glaube. Schade natürlich, dass die orange-farbenen Schals der Kirchentags-Teilnehmer weniger dominant die Stadt färbten als erwartet. ... Artikel anzeigen
13

Großes klein denken

... Und als der Kirchentag gekommen war, waren sie alle an einem Ort beieinander. Und es geschah plötzlich ein Brausen vom Himmel wie von einem gewaltigen Wind und erfüllte die Podien und Festwiesen, auf denen sie saßen. So etwa steht es schon in der Bibel, Apostelgeschichte 2, das Pfingstwunder. Und sogar von fremden Sprachen ist dort die Rede, Stichwort Obama. Und natürlich gab es auch Spott. ... Artikel anzeigen
0

Sächsische Kirchentage gestern und heute

... Das TV-Format »Evangelisch in Sachsen« begibt sich auf eine Zeitreise: Fotos und Erinnerungen von Zeitzeugen illustrieren die wechselvolle Geschichte der Kirchentagsarbeit in Sachsen. Nachkriegszeit, die Teilung Deutschlands und die DDR-Staatsdoktrin beeinträchtigten diese kirchliche Basisbewegung. Damals wie heute aber suchen Menschen dort nach Orientierung. ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Ein hörendes Ohr und ein sehendes Auge, die macht beide der HERR.

(Sprüche 20,12)

Prüft aber alles und das Gute behaltet.

(1.Thessalonicheralonicher 5,21)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Szenische Lesung
  • Katharinenkirche
  • , – Pirna
  • Konzert
  • Ev. Stadtkirche St. Marien
  • , – Leipzig
  • Schülerkonzert
  • Evangelisch Reformierte Kirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens Bischof #Rentzing wirbt zum bevorstehenden Jüdischen #Neujahrsfest für christlich-jüdischen Dialog https://t.co/TNsxoq6Rns
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Dresdner #Kreuzchor hat einen neuen Chordirigenten: Wolfgang Behrend folgt auf Peter Kopp https://t.co/SmBVlxyCkO @Kreuzchor_News
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Dresdner Verein #Sukuma arts erhält ökumenischen Preis von @BROT_furdiewelt https://t.co/rzDFDR9DcD
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Kirche und Großstadt« ist das Thema der #Stadtkirchenkonferenz der @EKD ab Sonntag in Leipzig https://t.co/37vYyL6byz
vor 6 Tagen