Schlagwortsuche
Wir haben 18 Artikel mit dem Tag »KRITIK« für Sie gefunden
17

Sächsische Christen uneins über »Ehe für alle« – update

... Die Entscheidung des Bundestags zur Gleichstellung homosexueller Partnerschaften stößt in der Landeskirche Sachsens auf ein geteiltes Echo. Landesbischof Carsten Rentzing sagte: »Für mich als Vorsitzender der Kirchenleitung hat ungeachtet der Mehrheitsentscheidung im Bundestag der im Grundgesetz hervorgehobene Schutz von Ehe und Familie weiterhin im Sinne einer Ehe von Mann und Frau Vorrang. ... Artikel anzeigen
0

Zu große Hoffnungen

... Im Nachgang des Kirchentages auf dem Weg in Leipzig fühlen sich vor allem die Kritiker bestätigt. »Es gab schon von Anfang an in Sachsen starke Bedenken an diesem Konzept der Kirchentage auf dem Weg. Aber da war ja von Seiten der EKD kein Spielraum«, erinnert sich beispielsweise Superintendent Matthias Weismann aus dem Leipziger Land. ... Artikel anzeigen
1

Zu groß geplant

... Im Nachgang des Kirchentages auf dem Weg in Leipzig fühlen sich vor allem die Kritiker bestätigt. »Es gab schon von Anfang an in Sachsen starke Bedenken an diesem Konzept der Kirchentage auf dem Weg. Aber da war ja von Seiten der EKD kein Spielraum«, erinnert sich beispielsweise Superintendent Matthias Weismann aus dem Leipziger Land. ... Artikel anzeigen
0

Was bleibt vom Kirchentag?

... Hellgrüne Tücher waren das Markenzeichen dieses Kirchentags in Leipzig – die Tücher der Helfer. Das war ein gutes Zeichen für die Stadt und auch für die Christen. Denn das macht Kirche in der Welt doch aus: Hilfe und Glaube. Schade natürlich, dass die orange-farbenen Schals der Kirchentags-Teilnehmer weniger dominant die Stadt färbten als erwartet. ... Artikel anzeigen
2

Der Fluch der Gier

... Es ist noch gar nicht so lange her, da konnte man sich noch über den zerstörerischen Charakter des gegenwärtigen Kapitalismus hinwegtäuschen. Da saß der Schock des verunglückten Staatssozialismus noch zu tief und da funktionierte die sozial abgefederte Marktwirtschaft noch zu gut, als dass man hierzulande wirklich die Abgründigkeit der Geldherrschaft voll erkennen konnte oder wollte. ... Artikel anzeigen
0

Strukturreform dominiert Landessynode

... Die Kirchenleitung der Landeskirche Sachsens fühlt sich nicht mehr richtig ernst genommen. Die aus manchen Eingaben zur Strukturreform "zum Ausdruck kommende mangelnde Akzeptanz und fehlende Verbindlichkeit machen uns nachdenklich", sagte Peter Meis bei der Vorstellung des Berichts der Kirchenleitung auf der Frühjahrstagung der Landessynode in Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Spaltung durch Segen?

... Es kam einem Paukenschlag gleich, als die Kirchenleitung verkündete: Die Segnung gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften in Gottesdiensten wird in Sachsen ermöglicht. Der am 17. Oktober gefasste Beschluss gibt die Entscheidung über die gottesdienstliche Segnung eingetragener Partnerschaften den Gewissen der Pfarrerinnen und Pfarrer frei. ... Artikel anzeigen
58

Streit um Segnung Homosexueller: Landeskirchenamt stoppt Kritiker-Vorstoß

... Das Landeskirchenamt Sachsens hat in der Frage der Segnung homosexueller Partnerschaften auf einen kritischen Vorstoß der Sächsischen Bekenntnis-Initiative reagiert. Diese hatte auf die Erlaubnis der gottesdienstlichen Segnung gleichgeschlechtlicher Paare in Sachsen durch die Kirchenleitung reagiert mit einer eigenen »Theologischen Handreichung«. ... Artikel anzeigen
0

Hauptgewinn für Kirchentag

... Es klingt wie ein Hauptgewinn im Lotto: 4,5 Millionen Euro. Mit dieser Summe unterstützt die öffentliche Hand, also der Steuerzahler, den 100. Katholikentag in Leipzig Ende Mai. Der Zuschuss setzt sich zusammen aus drei Millionen Euro vom Freistaat Sachsen, einer Million Euro von der Stadt Leipzig und 500 000 Euro vom Bund. Und wieder einmal steht der Zuschuss in der Kritik. ... Artikel anzeigen
0

Mahnende Ruine fehlt

... Das angemessenere Symbol Frauenkirche wäre für Ulrich Böhme die Ruine gewesen. Zerstört habe sie der von den Nazis entfesselte Krieg, der auf die Verursacher zurückschlug, erinnert der 76-Jährige, bis 2002 Baureferent im Landeskirchenamt. »Die Ruine habe ich immer als eine Art Pflichtlektüre für mich empfunden.« Fragen habe sie ihm gestellt und Antworten geliefert. ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Deine Sonne wird nicht mehr untergehen und dein Mond nicht den Schein verlieren; denn der HERR wird dein ewiges Licht sein.

(Jesaja 60,20)

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.

(1.Petrus 1,3)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zöblitz
  • Tschechischer Kreis
  • Pfarrhaus
  • , – Leipzig
  • Familienfest
  • Adventhaus
  • , – Leipzig
  • Offene Kirche
  • Kirche Schönau
Umfrage
Braucht der Landesbischof einen repräsentativen Bischofssitz?
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Zuhören ist wichtiger als reden« nach dem #Anschlag in #Barcelona - https://t.co/b2x8J56M1J
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christliche #Jugend will in #Sachsen mit witziger Idee zur Teilnahme an der Wahl motivieren – mit Einkaufchips: https://t.co/SVAmM4Lxsm
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Chef des Bach-Archivs #Leipzig Alexander #Steinhilber geht überraschend »aus persönlichen Gründen« https://t.co/1eaH0UgNe1
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsames #Abendmahl schon 2021? Das sagt Altbischof Wolfgang #Huber: https://t.co/aBvmKvJJ1H
vor 4 Tagen