Schlagwortsuche
Wir haben 331 Artikel mit dem Tag »ZWISCHEN LAUSITZ UND OSTERZGEBIRGE« für Sie gefunden
0

Alte Feste und Räume neu entdecken

... Bei der Sanierung der Treppenhäuser in der Dresdner Kreuzkirche ist ein zweiter Ausstellungsraum entstanden. Es handelt sich um die Alte Bibliothek im Turmaufgang, in der die Bücher der Gemeinde 1945 den Bombenangriff überstanden. Mittlerweile sind sie im Archiv untergebracht. ... Artikel anzeigen
0

Schmerz aus weißem Porzellan

... Gäbe es Menschen wie Claus Urban nicht, wer weiß, was aus der Nikolaikirche in Meißen geworden wäre. Mit anderen zusammen bewahrte er sie Ende der Siebziger Jahre vor dem Verfall. 1982 machten sie sie wieder zugänglich. Der heute 70-jährige frühere Tischler kann Geschichten über jede Einzelheit dieses ungewöhnlichsten Sakralbaus der Domstadt erzählen. ... Artikel anzeigen
0

Sorge um geistliche Heimat

... Die gegensätzlichen Positionen zwischen Gemeinden und Kirchenleitung in der Strukturdebatte scheinen unüberbrückbar. Bei einer Podiumsdiskussion in Dresden-Loschwitz zeigte sich, wo die Konfliktlinien verlaufen: Prognosen zu schrumpfenden Gemeindegliederzahlen kontra spezielle Situation einer Gemeinde, Modellvorschläge für die gesamte Landeskirche kontra Alternativen für Gemeindekooperationen. ... Artikel anzeigen
0

Erwachsene lernen Kinderlieder ganz neu

... Fröhlicher Gesang ist schon am Eingang des Evangelischen Kinder- und Familienhauses St. Katharinen in Kesselsdorf zu hören. Er stammt nicht von Kindern, sondern einer bunten Schar aus Eltern, Großeltern, ehrenamtlichen wie hauptamtlichen kirchlichen Mitarbeitern und Erziehern. Sie alle sind an diesem Sonnabend Teilnehmer eines Workshops. ... Artikel anzeigen
0

Flohmarkt für den Glauben

... Die Güte Gottes kann durchaus mit Händen zu greifen sein. David Toaspern hat dafür reiche Auswahl. Der Leiter des Theologisch-Pädagogischen Instituts (TPI) Moritzburg steht vor einem Tisch, der gut auf einen Kinderflohmarkt passen würde: Steichholzschachtel, bunte Wäscheklammern, Tischtennisball, Handfeger, Kuscheltier, Festplatte aus einem Computer. »Material-Buffet« nennt er das. ... Artikel anzeigen
0

Mehr Wagemut für die Jugend

... Aufmüpfiger sollen sie sein, weniger angepasst, vor allem aktiver. Doch leider sind Jugendliche nie so, wie Erwachsene sie sich wünschen. Zu oft bestimmen Wünsche den Blick der Älteren auf die jüngere Generation, verstellen ihn so aber auch. Da hilft es schon viel, sie einfach mal so zu nehmen, wie sie sind. Vor allem: Sie ernst zu nehmen – so wie jetzt auf dem »Forum Sächsischer Jugendpolitik«. ... Artikel anzeigen
0

»Dem Hass kann man nur mit Liebe begegnen«

... Herr Niederschlag, was sind die Höhepunkte in diesem Jahr? ... Artikel anzeigen
0

Politische Beteiligung lernen

... Jugendliche wollen sich an demokratischen Entscheidungsprozessen beteiligen. Und sie suchen Möglichkeiten, politische Beteiligung frühzeitig zu lernen. Das zeigte sich beim dritten Forum Sächsische Jugendpolitik. Die Evangelische Jugend hatte dafür in Dresden junge Leute mit jugendpolitischen Sprechern der im Landtag vertretenen Parteien zusammengebracht. ... Artikel anzeigen
0

»Mut zur Unvollkommenheit«

... Volle Terminkalender, wachsende Aufgaben, Personalprobleme – in vielen Gemeinden brauchen Mitarbeiter Managerqualitäten, um alles zu schaffen. Joachim Wilzki, Leiter der Ehrenamtsakademie der Landeskirche, über den Spagat zwischen Seelsorge und wachsenden Anforderungen. Herr Wilzki, was raten Sie Gemeinden, bei denen Mitarbeiter oder Kirchvorsteher überlastet sind? ... Artikel anzeigen
0

Kommt Seelsorge zu kurz?

... Um 8.30 Uhr an diesem Dienstagmorgen hat Alexander Wieckowski schon einige Telefonate erledigt und eine gute Weile Büroarbeit hinter sich. Der Tag im Großhennersdorfer Pfarrhaus, dem ältesten der südlichen Oberlausitz, fängt früh an. Der Geistliche hat aber auch eine ganze Reihe von Kirchen zu betreuen. ... Artikel anzeigen
Tageslosung

Ihr werdet mit Freuden Wasser schöpfen aus den Brunnen des Heils.

(Jesaja 12,3)

Jesus spricht: Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke! Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt, von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen.

(Johannes 7,37-38)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Ebersbrunn
  • Filmnacht
  • St. Michaeliskirche Hirschfeld
  • , – Großschönau
  • Orgelkonzert
  • Kirche
  • , – Leipzig
  • Sommerfest
  • Arche
Umfrage
Braucht der Landesbischof einen repräsentativen Bischofssitz?
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christliche #Jugend will in #Sachsen mit witziger Idee zur Teilnahme an der Wahl motivieren – mit Einkaufchips: https://t.co/SVAmM4Lxsm
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Chef des Bach-Archivs #Leipzig Alexander #Steinhilber geht überraschend »aus persönlichen Gründen« https://t.co/1eaH0UgNe1
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsames #Abendmahl schon 2021? Das sagt Altbischof Wolfgang #Huber: https://t.co/aBvmKvJJ1H
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens #Bischof #Rentzing zieht um – sein neuer Dienstsitz ist das Haus an der @KreuzkircheDD : https://t.co/m532VcxFRV
vor 6 Tagen