Schlagwortsuche
Wir haben 252 Artikel mit dem Tag »WORT ZUR WOCHE« für Sie gefunden
0

Das Sterben annehmen – denn es führt weiter

... Es gibt nicht viele Tabus in unserer Zeit, doch geht es um den eigenen Tod, verstummen wir. Wir ahnen, selbst im Kreise der Familie gehen wir den letzten Schritt allein, sogar wenn er der erste Schritt in ein neues Leben sein sollte. ... Artikel anzeigen
2

Ein Blickwechsel nach vorn

... Man fährt dorthin, wo man hinschaut – so habe ich es bei der Fahrschule gelernt. Wenn man also direkt ins Schlagloch schaut, wird man garantiert mit dem Auto hineinfahren. Die Bibel beschreibt es so: wer den Blick beim Pflügen nicht geradeaus richtet, wird mit dem Pflug nur krumme und schiefe Ackerfurchen ziehen. ... Artikel anzeigen
10

Vorauseilende Liebe

... Wer gern mit anderen auf Tour ist, weiß: Vorauseilendes Wandern kommt nicht gut an. Die Zurückbleibenden verlieren den Elan. Dagegen kommt vorauseilender Pessimismus oft sehr gut an. Doch er blockiert neue Ideen. Diese stecken scheinbar hinter vorauseilendem Gehorsam. Aber da sind nur Unterwürfigkeit und Gruppenzwang. Ist das Vorauseilen also immer negativ? ... Artikel anzeigen
0

Teuflische Gedanken erkennen und bekämpfen

... Als ich den Vers las, saß ich gerade beim Zahnarzt.  Auf die heutige Zeit übertragen und in meiner Situation sind die Werke des Teufels also Karies und das »Gute« ist dann Schokolade? Oder ist es gerade anders, die Schokolade ist Teufels Werk und Gottes Werk ist im Gegensatz dann gesundes Obst? ... Artikel anzeigen
0

Jesus kneift nicht vor dem Konflikt

... Jerusalem – ein Ort mit gewaltiger Symbolkraft. Über die Jahrhunderte hat dies nicht nachgelassen. Heute steht der Ort für das schwierige, manchmal gelingende, manchmal sehr spannungsvolle Miteinander sowohl von Israelis und Palästinensern als auch von Juden, Christen und Muslimen. ... Artikel anzeigen
0

Immer wieder zu Gott zurückkommen

... Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht. Hebräer 3, Vers 15 Mit euch rede ich gar nicht mehr!« Schmollend zieht sich unser Jüngster in sein Zimmer zurück. Mal wieder haben die Großen nicht das gemacht, was sich der Kleine vorgestellt hat. Da will er lieber allein sein. Ganz und gar ungerecht kommt ihm die Welt vor. ... Artikel anzeigen
0

Glauben – eine Frage der Haltung

... Demut ist ein Wort, das wir zugegebenermaßen in unserem täglichen Sprachgebrauch gegenwärtig kaum noch verwenden. Den Jüngeren unter uns erscheint es altmodisch, selbst die Älteren halten es für zunehmend antiquiert. Dabei ist Demut ein durch und durch lebendiger Begriff. Er bringt einen Spannungsbogen zur Sprache, der unser Leben umfasst. Mut höre ich da zum einen heraus. ... Artikel anzeigen
0

Diese Hoffnung betrifft mein Leben

... »Über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.« Jesaja 60, Vers 2 Gibt es das: etwas geht über mir auf? Die Sonne, ein Regenbogen? Eine Baumblüte, falls ich warten kann? Aber wie ist es zu verstehen, dass Gott über mir aufgeht? Und wie soll ich mir das Erscheinen seiner Herrlichkeit über mir vorstellen? ... Artikel anzeigen
0

Keiner soll ohne Gnade sein

... Denn das Gesetz ist durch Mose gegeben; die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden. Johannes 1, Vers 17 Er hockt ruhig auf dem Boden und schreibt mit seinem Finger in den Sand des Tempelvorhofes. Um ihn herum Gebrüll, Geschubse, eine verunsicherte Frau und gelehrte Männer. ... Artikel anzeigen
1

Wie Kinder – Vertrauen auf das Wirken Gottes

... Zum Jahreswechsel gibt es den Brauch, das kommende Jahr mit einem Vorsatz einzuläuten und so gesünder, glücklicher, sportlicher usw. zu leben. Wie wäre es, das neue Jahr bewusst in der Gewissheit zu leben, ein Kind Gottes zu sein? ... Artikel anzeigen
Umfrage
Kann persönliche Barmherzigkeit den Sozialstaat retten?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Crimmitschau
  • Konzert
  • Lutherkirche
  • , – Radeberg
  • Tag der Offenen Tür
  • Kleinwachau Förderschule und Epilepsiezentrum
  • , – Leipzig
  • Seminar
  • Missionshaus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Frank Richter verlässt überraschend schon im Juni die Stiftung @frauenkirche_dd, er soll um Freistellung bis Septem… https://t.co/1DClByUtkV
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bischof #Rentzing: »Wir haben einen Prozess angestoßen«, #Synode hat heute eine weitreichende #Strukturreform besch… https://t.co/8RQBSbPlks
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Joachim Gauck wird die #Nikolaikirche #Leipzig unterstützen – als Schirmherr will er sich dafür einsetzen, dass da… https://t.co/SW51Ld2LQF
vor 28 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Joachim Gauck wird die #Nikolaikirche #Leipzig unterstützen – als Schirmherr will er sich dafür einsetzen, dass das… https://t.co/F5ePp3B8o1
vor 28 Tagen